top of page
sports-g601fa7adf_1920.jpg

Ilona Vodárková  ist eine erfahrene Schwimm-Expertin, die erfolgreiche Krafttrainingspläne sowie Schwimmtrainingspläne für Schwimmerinnen und Schwimmer, Triathletinnen und Triathleten erstellt.

 

Leistungsschwimmerinnen und -schwimmer wissen, dass das Training nicht nur im Wasser stattfindet. Um Schnellkraft und Kraftausdauer zu steigern, ist ein gezieltes Fitness-Training unerlässlich. Spezifisches Krafttraining für Maximal- und Schnellkraft sowie Kraftausdauer wird durch Stabilisationstraining ergänzt, um eine stärkere Körperspannung und optimale Wasserlage zu erreichen.

 

Der Schwimmsport auf Leistungsebene erfordert nicht nur Technik und Koordination, sondern auch Explosivität und Kraftausdauer. Daher ist ein ausschliessliches Training im Wasser ab einem bestimmten Leistungslevel nicht ausreichend und führt nicht zu weiteren Fortschritten. Um das nächste Leistungslevel zu erreichen, ist es entscheidend, die Komfortzone zu verlassen.

 

Es ist ratsam, das Krafttraining um wirksame Spannungsübungen zu ergänzen, die die Körpermitte stärken. Eine starke Rumpfstabilität verbessert die Wasserlage beim Schwimmen erheblich. Solche Übungen erfordern kein Stemmen von Gewichten, sondern lediglich Durchhaltevermögen und Konzentration.

 

Danke für die Einblicke in diese wichtigen Trainingsaspekte für Schwimmerinnen und Schwimmer auf Leistungsebene!

bottom of page